SPD Logo

Marc Schrameyer möchte Arbeit fortsetzen


Dr. Marc Schrameyer tritt erneut zur Wahl als Bürgermeister an.„Wir freuen uns, dass Dr. Marc Schrameyer erneut als unser Bürgermeisterkandidat antritt. Wir wollen mit ihm die erfolgreiche Arbeitder letzten Jahre fortsetzen und Ibbenbüren weiter voranbringen,“ so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ralf Stieneker. Schrameyer sei die beste Wahl für Ibbenbüren. Das habe er in beeindruckender Art und Weise bewiesen. Erfolgreich leite der 45jährige Jurist die Stadtverwaltung und habe sich - auch überregional - mit seinen Ideen und seiner Kompetenz großes Ansehen erarbeitet. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Ibbenbüren habe Schrameyer entsprechend bereits einstimmig nominiert. Formal werde er auf einem Parteitag Mitte März gewählt.Schrameyer selbst fand auf dem politischen Aschermittwoch des SPD-Ortsvereins Ibbenbüren klare Worte. „Ich trete selbstverständlich bei der Kommunalwahl am 13. September wieder an. Es gibt für mich kein spannenderes Amt, als Bürgermeister von Ibbenbüren sein zu dürfen“, sagte er vor den gut 150 Gästen des Abends. „Ibbenbüren entwickelt sich hervorragend. Wir haben in den letzten gut viereinhalb Jahren gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern sehr viele richtungsweisende Projekte begonnen oder bereits umgesetzt und sind im Landesvergleich sehr erfolgreich unterwegs.Diese Arbeit will ich als Ibbenbürener für Ibbenbüren fortsetzen.“ Die Nominierung des Bürgermeisterkandidaten wie auch die Aufstellung der Wahlkreiskandidaten durch den SPD-Ortsverein findet am 13. März 2020 statt.

Termin vormerken: 13. März, 18 Uhr, Haus Stapper