Solidarität mit der Ukraine!

Die SPD Ibbenbüren verurteilt den vom russischen Präsidenten Wladimir Putin initiierten Angriff auf die Ukraine entschieden. Dieser Krieg ist ein barbarischer Akt gegen einen souveränen Staat, gegen seine Bürger*innen und nicht zuletzt gegen das friedliche, demokratische Zusammenleben in Europa und der Welt. Der russische Angriff muss sofort gestoppt und weiteres menschliches Leid verhindert werden. Wir schließen uns der weltweiten Solidarität mit den vom Krieg betroffenen Menschen an. Für sie bedeutet der militärische Konflikt den Verlust von Familienangehörigen, die Zerstörung ihres Eigentums und allzu oft die Flucht aus ihrer Heimat für eine unabsehbare Zeit. Als Sozialdemokrat*innen setzen wir uns dafür ein, den Krieg schnellstmöglich zu beenden sowie den geflohenen Ukrainer*innen sichere Zuflucht und weitere erforderliche Hilfen zu gewähren. Aufgrund dessen möchten wir unter anderem eruieren, welche Möglichkeiten der Stadt Ibbenbüren im Hinblick auf die Erbringung etwaiger Unterstützungsleistungen zur Verfügung stehen.
 
Spendenkonto zur Unterstützung der Betroffenen

INDICE 6 Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...